Not One, Not Two, 3 Awards in One Night!

11-10-2019

Am Montag wurden in der Pinakothek der Moderne in München die diesjährigen Iconic Awards in der Disziplin Innovative Architecture, vom Rat für Formgebung verliehen. Wir freuen uns, dass Hadi Teherani Architects für Flair of Frankfurt und Hadi Teherani Design für den Türdrücker Serie 270 und für die Kollektion Open Frameworks Preise entgegen nehmen konnten. Für die Kollektion Open Frameworks gab es die Auszeichnung Best of Best. Der ICONIC AWARDS gilt als unabhängiges Gütesiegel für zeitgenössische Design- und Architekturleistung. Wir danken der Jury für die Wahl und unseren Kunden der STRABAG Real Estate/RFR, HEWI und PARADOR für die tollen Kooperationen.

 

Fotograf: Manuel Debus (obere Bild), Lutz Sternstein (untere Bild)

Mercator One feiert Richtfest

09-10-2019

Das Gebäude soll Wahrzeichen und ein neues Entree zwischen Hauptbahnhof und City werden und überhaupt ein Signal für Duisburgs Aufbruch. Letzte Woche, am zweiten Oktober, feierte Mercator One Richtfest. Oberbürgermeister Sören Link und Investor Torsten Toeller feierten mit. „Die Stadt hat das hoch intelligent gemacht“, sagt Toeller, indem sie das Grundstück nicht meistbietend verkauft, sondern einen Preis festgelegt und sich dann für den besten Entwurf entschieden habe. Und den hatte, nach einstimmiger Entscheidung der Jury, Torsten Toeller. bzw. sein Architekt Hadi Teherani. Für den prominenten Platz am Hauptbahnhof haben Hadi Teherani Architects ein sechsgeschossiges Gebäude mit verglasten Fronten und aufgefächerten Geschossecken entworfen. Die Aluminiumverkleidung  ist ein zweites gestalterisches Element. Alle Fensterrahmen waren hier schon einmal verbaut, sprich: ausschließlich recyceltes Aluminium wird verwendet. Thomas Steiger von der Ulmer Firma Wicona brachte ein Zertifikat mit, das über 100 Tonnen eingespartes CO2 bescheinigte.

Winner of BEST ARCHITECTURAL IMAGE Award at the CGARCHITECT 2019 ARCHITECTURAL 3D AWARDS

13-09-2019

A couple of days ago Panoptikon had the honour to accept the award for the best commissioned image for a visualisation realised with Hadi Teherani Architects, in the ARCHITECTURAL IMAGE Award at the CGARCHITECT 2019 ARCHITECTURAL 3D AWARDS, hosted by the D2 Conferences in Vienna. The office- and commercial project including a shopping mall is somewhere in Vanak, Tehran. “We believe it is essential that the strongest attribute of each design becomes the spine of the visual story we eventually decide to tell. For this piece we thought of the void of the vertical atrium as the generator of a mysterious pulling force around which all temptations would unfold. The void becomes a physical body and the main actor in this scene.” Tudor Vasiliu

Hamburg, wo geht die Reise hin?

13-09-2019

Beim 2. HAMBURGER IMMOBILIENKONGRESS ging es um die Frage, ob die Zukunft eine Blackbox ist. Dazu gehörten Diskussionen über nicht erkannte Potentiale, politische Rahmenbedingungen, Logistik-Tunnel unter der City, innovative Bürogebäude. Knapp 300 Gäste hörten die Meinung von Star-Architekt Hadi Teherani: „In Deutschland ist alles bedacht und wird gedacht. Es geht zwar nach vorn, aber vorher wird alles abgestimmt.“ In Asien setze man Bauvorhaben in einem Viertel der Zeit um. „Im Ausland kann man die Visionen besser ausspielen, was bei den engen Rahmenbedingungen hier nicht der Fall ist.“ Neben einheitlichen Standards, einem klaren Ja zur Digitalisierung und politischer Verlässlichkeit gab es in keinem der Panels zu den verschiedenen Assetklassen auch nur einen Hauch Zweifel: Hamburg ist eine der Top-Städte in Deutschland. Oder wie es Hadi Teherani ausdrückte: „Hier kannst du kaum was falsch machen, weil alles so schön angelegt ist. Trotzdem muss sich die Stadt verändern, dazu braucht es aber Mut."

Quelle: Tom Dachs

ICONIC AWARD 2019 Innovative Architecture - BEST OF BEST & European Product Design Award GOLD

08-08-2019

Mit der neuen Open Frameworks Design Edition by Hadi Teherani lassen sich Parkett und Laminatböden in nahezu grenzenloser Vielfalt hinsichtlich Mustern und Farbkombinationen verlegen. Möglich wird dies durch eine neuartige Konstruktion mit loser Feder. Eine fantastische Innovation, die für das Verlegen von Parkett und Laminat völlig neue Maßstäbe setzt.

Bodenbelag OPEN FRAMEWORKS
Hadi Teherani Design GmbH, Hamburg
Parador GmbH, Coesfeld

load more