D E
88north
Büro- und Geschäftsgebäude
München, D
2007 – 2015
Architecture

Das Anfang 2015 fertiggestellte Büro - und Geschäftsgebäude `‘88north‘ befindet sich im Münchner Nordwesten in unmittelbarer Nähe des Olympiaparks, des O2 Towers und der BMW-Welt.

Auf einer Grundstücksfläche von ca. 25.000 m² wurde ein 6 geschossiger, mäandrierender Baukörper entwickelt, der 4 Höfe umspannt und durch die Spiegelung der oberen drei Geschosse, über einem Zwischengeschoss in der 3. Etage (Technik und Lager), einen heterogenen Baukörper mit 3-geschossigen Hofdurchgängen, Dachterrassen, Aus/Durchblicken sowie spannenden Raumsituationen erzeugt.

Der gesamte Komplex wird in Längsrichtung von einer 3-geschossigen Magistrale durchschnitten an der 5 großzügige, repräsentative Eingangslobbys mit Verbindungsbrücken und die konisch, geformten Innenhöfe angegliedert sind. Die so entstan­de­nen trichter­för­mi­gen Gebäudeeinschnitte an der Ries­straße, schaffen zu­sam­men mit der parkähnlichen Vorplatzgestaltung eine groß­zü­gi­ge und ein­la­den­de Eingangssituation für Nut­zer und Be­su­cher.

Da gemäß B-Plan sowohl Büro als auch Gewerbenutzungen vorzusehen sind, wurde das Gebäude in baulicher als auch technischer Hinsicht multiflexibel konzipiert. Von hochbelastbaren Decken, über variable Geschosshöhen und low energie-Ausstattung mit natürlicher Fensterlüftung, regenerativem Energiemix bis hin zum vollklimatisierten Luxusbüro ist jede Qualitätslinie denkbar. Das Gebäude ist in dieser Hinsicht variabel konzipiert und vorgerüstet.

Neben einem Fitnessclub auf 3 Etagen, einer Kita im Erdgeschoss sowie einem Restaurant mit Außengastronomie im Innenhof, sind insgesamt 75 Mieteinheiten (250 – 400 m²) verfügbar, die einzeln anmietbar sind oder endlos zusammengeschaltet werden können.

Die parkähnliche Vorplatzgestaltung im Zusammenspiel mit den begrünten Innenhöfen und den großen Dachterrassen im 3. und 5. OG schaffen at­trak­ti­ve Er­ho­lungs- und Ver­weil­räu­me im Au­ßen­be­rei­ch.

Das Zwischengeschoss über 2.OG dient der Lagerhaltung auf kurzem Wege sowie optional der Erstellung zusätzlicher Technikflächen im Falle von Mietersonderwünschen wie mechan. Belüftung, große Serverräume, etc.

Unterirdisch wurde eine eingeschossige Tiefgarage, Fahrrad-und Müllräume sowie Technikflächen auf ca. 18.500 m² realisiert.

Das Gebäude wurde mit LEED Gold zertifiziert.